Bibliothek/Themen

  empfohlene Altersstufe: 8 bis 10
Warum schläft mein Arm manchmal ohne mich?

 
 

Manchmal, wenn du morgens aufwachst, dann fühlt sich dein Arm ganz taub an, so, als ob er gar nicht zu deinem Körper dazugehörte. Dann hast du in der Nacht wahrscheinlich mit dem Kopf auf deinem Arm gelegen.Dadurch konnte kein Blut mehr in deinen Arm fließen, und deshalb ist er einfach "eingeschlafen".

Vielleicht kennst du das Gefühl auch von deinen Füßen. Wenn du lange am Boden gesessen hast und dann aufstehst, kribbelt es ganz komisch in deinen Füßen, so, als ob lauter Ameisen über deine Beine laufen würden.
Das ist dann schon wieder die Besserung:Die Nerven in deinem Bein werden wieder ausreichend mit Blut versorgt und fangen deshalb an, so zu kribbeln.


 
 
weiter zu: Warum knurrt mein Magen??
zur Kinderklinik zur Kinderarztpraxis zum Internetcafe zum Spielplatz zum Fitness-Studio zur Startseite