Bibliothek/Themen

  empfohlene Altersstufe: 8 bis 10
Woraus besteht mein Blut?

 
 

 

 

Dein Blut besteht aus verschiedenen Teilchen. Es gibt rote Blutkörperchen, sie transportieren z. B. den Sauerstoff. Die weißen Blutkörperchen schützen deinen Körper vor Bakterien. Ein weiterer Bestandteil sind die Blutplättchen.
Rotes Blutkörperchen        Blutplättchen        Weisses Blutkörperchen
Das sind winzigkleine Gebilde, die deine Wunden wieder verschließen können! Sie fallen erst einmal auseinander und bilden dann einen "Blutkuchen".Das ist die Kruste, die sich auf deiner Wunde bildet.

Da es dich an dieser Stelle dann immer juckt, kratzt du diese Kruste natürlich gerne ab. Das ist aber schlecht, denn dann öffnet sich die Wunde wieder, und die Blutplättchen müssen die ganze Arbeit noch einmal machen!

Wissen macht AH: Das famose Experiment, Blut selbst herstellen:


Link: Von wegen ruhig Blut!
Kinderzeitung der Klinik Nürnberg


 
 

weiter zu:
Wozu sind die weißen Blutkörperchen da?

 

 
zur Kinderklinik zur Kinderarztpraxis zum Internetcafe zum Spielplatz zum Fitness-Studio zur Startseite