Du bist in:
Kinderarztpraxis >>
Kinderkrankheiten >> Kinderlähmung

Besonders empfohlen für:
ab 8 ab 11

Kinderlähmung

Bestimmt erinnern sich deine Eltern noch an die Impfung, die sie selbst bekommen haben: ein Stückchen Würfelzucker mit dem aufgeträufelten Impfstoff schützte vor dieser gefährlichen Viruserkrankung. Das nennt man Schluckimpfung.

Glücklicherweise kommt Kinderlähmung bei uns nur noch selten vor. Bei dieser Krankheit waren häufig die Muskeln betroffen. Viele Kinder konnten später nie mehr richtig laufen, da ihre Beine nicht mehr voll mitgewachsen sind - daher auch der Name.

Im schlimmsten Fall ist man an Kinderlähmung gestorben.

Auch heute noch ist es wichtig, dass man gegen Kinderlähmung geimpft wird, damit die Krankheit sich nicht wieder ausbreiten kann.

Ein anderer Name für Kinderlähmung ist Polio.

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /homepages/3/d38305708/htdocs/userbewertung/functions.php:5 Stack trace: #0 /homepages/3/d38305708/htdocs/userbewertung/embedme.php(19): connect2db('dbo474171051', 'db474171051.db....', 'M4K$13renas', 'db474171051') #1 /homepages/3/d38305708/htdocs/kinderarztpraxis/kinderkrankheiten/kinderlaehmung.htm(115): include('/homepages/3/d3...') #2 {main} thrown in /homepages/3/d38305708/htdocs/userbewertung/functions.php on line 5