Du bist in: Kinderklinik >> Krankheiten >> PKU themenbild

Besonders empfohlen für:
ab 8 ab 14

Info Diagnose Behandlung Tipps Quiz Bücher A—Z

 

Was jeder über PKU wissen sollte:

Das Wichtigste zuerst: Niemand – auch du nicht – kann etwas dafür, dass du PKU bekommen hast; sie ist bereits im Erbgut festgelegt.
PKU kann man zwar nicht heilen, aber sehr gut behandeln.
Ohne Behandlung führt die PKU zu schweren körperlichen Schäden.
Nicht alle Schwierigkeiten, die du hast, müssen mit deiner PKU zusammenhängen.

Probleme in der Schule
Wenn du Schwierigkeiten in der Schule hast, owohl deine PKU früh behandelt wurde und du auch deine Diät einhältst, dann haben deine Schwierigkeiten nichts mit der PKU zu tun.

Schlechte Konzentrationsfähigkeit
Es ist möglich, dass ein zu hoher Phe-Spiegel zu Konzentrationsschwierigkeiten führt. Das muss aber nicht so sein; es ist individuell sehr verschieden.

Tipp:
Achte vor Klassenarbeiten ganz besonders auf deine Diät!

Infekte und PKU
Der Phe-Gehalt im Blut kann sich durch Stoffwechselveränderungen während einer fieberhaften Erkrankung erhöhen. Das können Windpocken oder Grippe oder anderes sein. Wenn du nach der Erkrankung besonders streng Diät hälst, normalisiert sich der Phe-Wert wieder sehr schnell.

Gewichtsabnahme und PKU
Wenn du Gewicht verlierst, verbraucht dein Körper unter anderem auch körpereigenes Eiweiß. Da darin auch Phe enthalten ist, kann dein Phe-Spiegel ansteigen.

Schwangerschaft und PKU
Auch Frauen mit PKU können gesunde Kinder bekommen, wenn sie eine sehr strenge Diät einhalten, und das vom ersten Tag der Schwangerschaft an. Eine Beratung durch den Arzt und das PKU-Behandlungsteam ist schon vor der Schwangerschaft wichtig.
Für Männer, die Väter werden wollen, spielt es keine Rolle, wie hoch ihr Phe-Wert ist.

Berufswahl und PKU
Bei der Bundeswehr werden Männer mit PKU nicht eingezogen. Schwierigkeiten gibt es auch bei Pilot, Feuerwehrmann und Lokführer – da sind die Anforderungen außergewöhnlich hoch. Koch oder Köchin ist auch nicht so empfehlenswert.

weiter zu: Interview mit einem Stoffwechselexperten
 
Info Diagnose Behandlung Tipps Quiz Bücher A—Z

 

 

zur Kinderarztpraxis zur Bibliothek zum Internetcafe zum Spielplatz zum Fitness-Studio zur Startseite